Achtung Wildwechsel!

Auf Nahrungssuche wechseln die Rehe von ihren Rückzugsflächen im Wald – den sogenannten Einständen – über die Strasse auf Grünflächen und Felder. Dies geschieht hauptsächlich in der Dämmerung und da ist die Sicht der Autofahrer zusätzlich eingeschränkt. Mit Reflektoren an den Strassenrändern sollen die Tiere vor heranfahrenden Autos gewarnt werden. Die wirksamste Unfallverhütung ist es jedoch, in der Nähe von Waldrändern vorsichtig zu fahren.