Hecken sind wichtige Lebensräume für Vögel

Die typischen Heckenbewohner nutzen ihr Zuhause als Standort für den Nestbau und als Ausgangspunkt für Nahrungsflüge. Je nach Heckenart findet man darin unterschiedliche Bewohner. So bevorzugt zum Beispiel der Neuntöter Hecken mit vielen Dornensträuchern. Zusätzlich zu den wildlebenden Feinden sind auch streunende Katzen für die Heckenbewohner gefährlich. Gerade Jungvögel im Nest oder flügge gewordene Jungvögel sind eine leichte Beute.